Ginseng zur Stärkung des Geistes

Botanischer Name: Panax ginseng
Pflanzenfamilie:
Araliengewächse (Araliaceae)
Weitere Namen:
Koreanischer Ginseng, Allheilkraut
Anwendungsgebiete: Förderung der geistigen Leistung, vorbeugend gegen Diabetes, Neurosen, Husten, Asthma und Tuberkulose

 

Ginseng gehört derzeit zu einem der beliebtesten pflanzlichen Nahrungsergänzungsmittel, da ihm heilende – ja gar mystische – Kräfte nachgesagt werden. Doch auch schon vor Jahrtausenden glaubte man an dessen heilende Wirkung. So gingen die Menschen im alten China davon aus, dass wenn eine Pflanze einem menschlichen Körperteil gleicht, hat diese eine heilende Wirkung auf eben dieses Körperteil. Mit anderen Worten: wenn eine Pflanze einer Hand ähnelt, hat sie die Fähigkeit, Hände zu heilen. Und da Ginseng dem gesamten Körper eines Mannes gleicht, ging man davon aus, dass er den Körper im Ganzen ins Gleichgewicht bringt und Wohlbefinden verleiht. Aufgrund seiner Form nennt man Ginseng auch „Menschenwurzel“.

 

Wirkung

Ginseng enthält komplexe Kohlenhydrate, wirkt entzündungshemmend, antioxidativ und vorbeugend gegen Krebs. Außerdem liefert Ginseng dem menschlichen Körper Energie. So soll Ginseng sowohl den Körper als auch den Geist stärken und beides in ein gutes Gleichgewicht bringen. Das ist auch der Grund ist, warum es heutzutage in vielen Energy-Drinks enthalten ist. Entdeckt wurde diese Wirkung von den Russen. Aber auch die Asiaten entdeckten, dass Ginseng die geistige Leistung fördert, Anämien beseitigt und Diabetes, Neurosen, Husten, Asthma und Tuberkulose vorbeugt. Sie fanden außerdem heraus, dass Ginseng einen positiven Einfluss auf unsere Leber hat und auch die Leiden nach einer durchzechten Nacht mindern kann.

Doch aufgrund der hohen Nachfrage wittern viele Unternehmen das große Geschäft. Für ihre Nahrungsergänzungsmittel werben sie mit den Wirkungen des Ginsengs, doch letztlich sind die Mittel so stark mit anderen Stoffen gestreckt, dass die Wirkung relativ gering ist. Um auf Nummer Sicher zu gehen, empfiehlt es sich deshalb, direkt die Ginseng-Wurzel zu kaufen. Zudem ist vor allem für Menschen, die an hohem Blutdruck, Herzkrankheiten, Blutungen, Blutgerinnungsstörungen oder Diabetes leiden, Vorsicht geboten. Wer unter diesen genannten Krankheiten leidet, sollte vor der Verwendung mit seinem Arzt darüber sprechen.

 

Verwendung

Ginseng wird von vielen Menschen in Tees, aber auch beim Kochen verwendet. So kann der Ginseng in Scheiben geschnitten zum Beispiel Suppen, aber auch Pfannengerichten und Reis beim Kochen zugefügt werden. Zudem passt Ginseng sehr gut zu Hühnchen- und Pilzgerichten sowie Desserts und Salaten. Besonders beliebt ist die Verwendung von Ginseng in der chinesischen, koreanischen und asiatischen Küche. Aber auch bei Vegetariern wird er immer beliebter, da immer mehr Menschen die positive Wirkung des beliebten Krauts für sich entdecken.

 

Produktempfehlungen:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte akzeptiere dazu zunächst die Cookies.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte akzeptiere dazu zunächst die Cookies.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte akzeptiere dazu zunächst die Cookies.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte akzeptiere dazu zunächst die Cookies.

 
Bild von whaltns17 auf Pixabay

  Wir benutzen Affiliate Links von Amazon.de, d.h. wir erhalten eine Provision, wenn du sie klickst und Produkte bestellt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.

 

Gefällt dir dieser Beitrag?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen