Acht Must-Haves für deine Kosmetiktasche

Welche Frau kennt es nicht: eigentlich will man nur noch kurz zum Drogeriemarkt, um sich eine neue Gesichtscreme zu kaufen; am Ende verlässt man den Laden aber doch mit einer vollgepackten Einkaufstüte und einem recht leicht gewordenen Portemonnaie. Denn das Angebot ist einfach zu verlockend. Und obwohl kosmetische Produkte ganz schön ins Geld gehen können, scheinen wir (zumindest im Laden) der Meinung zu sein, auch wirklich jedes Serum und eine Creme für jede einzelne Körperstelle zu benötigen. Doch kaum zu Hause angekommen, verfliegt der Zauber und wir stellen fest, dass zumindest Lippenstift drei und vier vielleicht doch nicht nötig gewesen wären und die neue Augencreme leider genauso wenig die Falten verschwinden lässt, wie die Cremes zuvor.

Damit du zukünftig deinen Geldbeutel etwas schonen kannst und deine Gesichtspflege trotzdem nicht zu kurz kommt, haben wir jetzt eine Liste mit Beauty Produkten zusammengestellt, die tatsächlich unverzichtbar sind. Alle nicht genannten Produkte sind im Umkehrschluss nice-to-have, aber eben auch verzichtbar. Für welche Marke du dich bei den folgenden Produkten entscheidest, hängt von deinem Hauttyp, deinen Vorlieben und deinem Budget ab. Überlege dir deshalb aber unbedingt vor dem Shoppingtrip, was du und deine Haut tasächlich benötigen und nutze folgende Liste dazu als Rahmen.

 

Getönte Feuchtigkeitscreme

Wenn du dich nicht gerade für eine Party schick machst oder ein Fotoshooting planst, musst du auch nicht mehrere Make-up-Schichten auftragen. Statt einer Grundierung reicht so auch eine gut getönte Feuchtigkeitscreme. Denn getönte Feuchtigkeitscremes verleihen deiner Haut ein ebenmäßiges, sauberes und natürliches Aussehen. Gleichzeitig wird deine Hat mit Feuchtigkeit versorgt.

 

Pinzette

Ordentlich geschwungene und sauber gezupfte Augenbrauen verleihen deinem Gesicht ein sofortiges Facelifting. Mit der richtigen Brauenform kann dein Gesicht jung und sauber aussehen. Selbst die besten Pinzetten sind relativ günstig und halten viele Jahre. Eine Pinzette ist deshalb wahrscheinlich das günstigste Must-Have in deiner Kosmetiktasche.

 

Wimpernzange

Helle, klare, offene Augen können einen großen Unterschied bei der Wirkung von Personen auf andere machen. Gekräuselte Wimpern helfen außerdem dabei, schöne Augen zur Geltung zu bringen.

 

Rouge

Gesunde, gerötete Wangen lassen eine Person hinreißend aussehen und vervollständigen das natürliche Aussehen. Rouge ist in vielen verschiedenen Formen erhältlich – zum Beispiel als Puder, Gel oder als Stift.

 

Lippenstift

Wähle eine gute Lippenstiftfarbe aus, die du von morgens bis abends tragen kannst. Du kannst zwar mehrere Stifte in unterschiedlichen Farben haben, solltest aber diese eine haben, die zu allen Outfits und zu (fast) jedem Anlass passt. Wenn du diesen einen Farbton gefunden hast, der zu deinem Hautton und deinen Outfits passt, solltest du sicherstellen, dass du diesen Lippenstift immer vorrätig hast. Denn dieser Lippenstift wird zu deinem Markenzeichen.

 

Eyeliner

Eyeliner können verwendet werden, um die Augenlider zu umranden und um die Augenbrauen zu definieren. Je nach Belieben können deine Augen dadurch größer oder auch kleiner aussehen. Eyeliner als Stifte sind dabei sehr zu empfehlen, weil sie preiswert sind und nicht tropfen.

 

Lipgloss

An Tagen, an denen du keine Lust auf Make-up hast, aber nicht gänzlich ungeschminkt aus dem Haus gehen möchtest, kann Lipgloss deinem Look einen Hauch von Schwung verleihen. Lipgloss eignet sich auch hervorragend für schnelle Ausbesserungen.

 

Wimperntusche

Durch das Auftragen von Wimperntusche wirkt eine Person mit wenig Aufwand besonders glamourös. Investiere in eine gute Wimperntusche, um deinen Augen sofort Pepp zu verleihen. Mascaras eignen sich auch hervorragend, um mit Smokey Eyes einen dramatischeren Effekt zu erzielen.

 

Produktempfehlungen:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte akzeptiere dazu zunächst die Cookies.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte akzeptiere dazu zunächst die Cookies.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte akzeptiere dazu zunächst die Cookies.
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte akzeptiere dazu zunächst die Cookies.

 

 

Bild von Bruno Glätsch auf Pixabay

  Wir benutzen Affiliate Links von Amazon.de, d.h. wir erhalten eine Provision, wenn du sie klickst und Produkte bestellt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.

 

Gefällt dir dieser Beitrag?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies, um dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst, stimmst du der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen